Define the condition in an unpredictable period

|
Paintings122.0 x 122.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €570.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €570.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €570.00)
€ 3,205.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Italien bis zum Dienstag, 20. Dezember 2022

Larissa Eremeeva

"Ideen, die zu Gefühlen werden, ausgedrückt durch Textur und Rhythmus".

Larissa Eremeeva ist eine niederländische Künstlerin, die in ihrem Leben viel herumgekommen ist.  Jedes Land, in dem sie gelebt hat, hat ihre Kunst inspiriert und dauerhafte Einflüsse in ihrem Werk hinterlassen. Sie studierte Kunst in Belgien.  Nachdem sie in den Niederlanden und in den Vereinigten Staaten gelebt und gearbeitet hat, ist sie nun in den schönen Abruzzen in Italien zu Hause.

Ihre Werke wurden in diesen vier Ländern ausgiebig ausgestellt und an Sammler in Nordamerika, Europa, Australien und China verkauft sowie vom Jealous Curator und anderen Kunstinteressierten vorgestellt.

Larissa wird von den Gefühlen der Vergänglichkeit und Unbeständigkeit angetrieben ... Sterblichkeit, Ewigkeit ... Generationsfäden, die verbinden oder zerreißen können ... wie Erinnerungen abgerufen werden und wie Erinnerungen gelöscht werden können. In ihren jüngsten Werken greift sie auf Themen der Stille, der Poesie (insbesondere von Pessoa und Pasternak) und des "einfachen Lebens" zurück.

Ihre Gefühle fließen in einen Prozess ein, von dem sie sagt, dass er "Bilder in meinem Kopf tätowiert". Das Ergebnis ist ein abstrakt-expressionistischer Malstil, den sie "evokative Abstraktion" nennt. Während die daraus resultierenden Arbeiten als rein abstrakt betrachtet werden können, sollen ihre Bilder beim Betrachter Objekte, Gefühle und Erinnerungen hervorrufen.

Ob diese Gefühle und Erinnerungen mit denen der Künstlerin selbst übereinstimmen, ist nicht wichtig. Wichtig ist, dass die Menschen, die ihre Kunst sehen, dazu angeregt werden, ihre eigenen Wahrnehmungen der Welt und ihre eigenen Gefühle zu erforschen.

Optisch ähnliche Kunstwerke