In to the silent twilight

|
Paintings140.0 x 100.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Wenn Sie dieses Werk erwerben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahren

Sonja Brussen

Für den Pleein-Air-Künstler Sonja Brüssen ist die Natur die größte Inspirationsquelle. Sie legt den Moment auf, um die Geschwindigkeit des Lichts, der Wolkenwechsel zu erfassen. Es ist eine laufende Jagd und eine tägliche Suche, um Licht, Luft und Raum aufzunehmen. Die Natur hat ihr aus einem jungen Alter fasziniert, und sie erfasst es mit einem Minimum an menschlichen Einflüssen.

Ihre mächtigen Werke, die den Impressionismus und den Expressionismus verbinden, werden von Sonja Brüssen alla Prima (nassnetz) gemalt. Ihre Technik und die Verwendung von Farbe sind stark und sehr persönlich. Im Feld wird sie von dem, was in der Natur vorgeht, beeinflusst: Sonne, Kälte, Wind, Regen. All diese Einflüsse tragen zur Schaffung und zur Atmosphäre ihrer Arbeit bei. Dazu gehört das Klang der Natur: die Vögel, der Wind, ein Spritzen im Wasser und der Raschel in den Büschen. Dieses Gefühl der Natur ist so intensiv, dass Sie, wenn Sie ihre Arbeit ansehen, sofort erleben, in der Mitte dieses Stücks der Natur zu sein. Sie sehen daher nicht nur ein Bild der Natur an, aber Sie sind, wie es war, ein Teil davon.

Von leidenschaftlichen Lehrern ausgebildet und folgte dem Upgrade-Kurs an Artez (University of the Arts), sie ist ständig innovativ. Seit 1998 arbeitet sie als professioneller Bildkünstler in Lochem.
Seit 2016 ist sie Mitglied der niederländischen Vereinigung von Merern.

Ihre Gemälde wurden gekauft und in Kollektionen von Sammlern / Unternehmen inklusive: Niederlande, Deutschland, Frankreich, Thailand, Irland, England, USA, Singapur, Kanada, Italien, Schweiz, Vereinigte Arabische Emirate, Schottland, Schweden.

Optisch ähnliche Kunstwerke