The one who has gold

|
Paintings100.0 x 100.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 2,030.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Südafrika bis zum Freitag, 16. Dezember 2022

Buhle Nkalashe

Buhle Nkalashe ist ein Maler, der gemischte Medien einsetzt wie
Öl- und Acrylfarbe und Ölpastell. Nkalashes Werk besteht hauptsächlich aus
Porträts und abstrakten Gemälden. Sie ist fasziniert von der Idee, wie
wie Muster und Farben ein Symbol für Identität sein können, dokumentiert Buhle in seiner Kunst
wie sich die zeitgenössische afrikanische Kultur im Laufe der Jahre entwickelt hat und
traditionelle Symbole zu integrieren, die von ihrem Erbe erzählen.

Nkalashes Atelier befindet sich im Airport Industrial und er wohnt in Gordons Bay.
Er malt seit fast 10 Jahren und hatte seine erste Einzelausstellung, The New African,
in der Youngblood Africa Gallery (2018). Außerdem nahm er an mehreren Gruppenausstellungen in Kapstadt und Johannesburg teil, u. a. Home is Where the Art is, Zeitz MOCAA (2020), Turbine Art Fair (2019) mit der Red Room Contemporary Gallery. Er wurde in verschiedenen Katalogen und Sammlungen von Saatchi vorgestellt. ''Best Young Artists to Collect, Saatchi Art (September), Online. Im Jahr 2019 arbeitete er mit der Herrenbekleidungsmarke Fields Store (Kapstadt) zusammen. Nkalashe veröffentlichte vier Kollektionsbücher und schloss 2021 die Zanele Muholi Residency ab. Demnächst ist er mit einer Gruppenausstellung New Africa im Salon Mondial Freilager-Platz 10, 4142 Münchenstein, Schweiz, vertreten. Außerdem hat er kürzlich an der Cape Town Digital Art Fair, der Art X Lagos und der Turbine Art Fair im Jahr 2021 teilgenommen.

Optisch ähnliche Kunstwerke