Original-Kunstwerk:Nur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist.

Isle of Gigha

Paintings150.0cm x 150.0cm x 3.0cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 1,865.00
150.0cm x 150.0cm x 3.0cm
  • Typ | Originale Kunst
  • Medium | Gemälde > Öl
  • Stil | Geometrisch
  • Thema | Landschaften > Strand
  • Jahr | 2020
  • Größe | 150.0cm x 150.0cm x 3.0cm
  • Hängefertig | Ja
  • Rahmen | Nein
  • Signiert | Ja, front
  • Materialien | oil on canvas
  • Versand | Versand aus Vereinigtes Königreich bis zum Dienstag, 05. Juli 2022

Weltweiter Versand

Wir versenden nach Großbritannien, in die USA, in alle EU- und EWG-Länder und viele mehr. Wenn Ihr Land nicht verfügbar ist, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu liefern. Bei internationalen Bestellungen können Zollgebühren anfallen (innerhalb der EU ausgenommen), die nicht in den Versandkosten enthalten. Rise Art wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Zollgebühren in Übereinstimmung mit den internationalen Versandvorschriften zu minimieren.

Versandkosten

Versandpreise hängen von Zielort, Größe und Gewicht ab und werden an der Kasse hinzugefügt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Versandanfragen und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktiere uns

Chatten Sie von einer beliebigen Seite aus, E-Mail oder rufen Sie uns an unter +44 20 8629 1525 und sprechen Sie mit einem unserer Kunstberater.

Rückgaberecht

Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Alle Kunstwerke können innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückgegeben werden. Benutzerdefinierte gerahmte Kunstwerke sind aufgrund der maßgeschneiderten Natur des Rahmungsprozesses ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgabe- und Stornierungsbedingungen.

Sichere Zahlungen

Wir speichern niemals Finanzinformationen auf unseren Servern. Wir sind PCI-konform und arbeiten mit einem der weltweit größten und modernsten Zahlungsanbieter zusammen, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Wir sind auch GoDaddy Verified & Secure. Alle sensiblen Kundeninformationen werden mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Weitere Informationen darüber, wie wir die Daten unserer Kunden schützen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rahmung

Wir können die Einrahmung für Sie arrangieren, d. h. Ihr Kunstwerk wird fertig zum Aufhängen geliefert und kann direkt an die Wand gebracht werden.

Wir bieten standardmäßig schwarze, weiße oder walnussfarbene Holzmaserungen an. Beispiele finden Sie in unseren FAQs. Wenn Sie einen maßgeschneiderten Rahmen wünschen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Tablettrahmen und einen vergoldeten Rahmen, erfahren Sie mehr hier.

Installation

Ein Installationsservice kann auf Anfrage gebucht werden. Nach dem Kauf wird sich unser Kundenservice per E-Mail (in der Regel am selben Tag des Kaufs) mit Ihnen in Verbindung setzen und dieser Service kann dann angefordert werden.

Jessica Kirkpatrick

Jessica Kirkpatrick, abstrakte Malerin und Collagistin, erschafft von ihrer Wahlheimat Edinburgh, Schottland, aus Werke, die sich mit Raum, Technik und den Prinzipien und Konventionen des Frauseins beschäftigen. Die Künstlerin interessiert sich besonders für die Subjektivität der Erfahrung und nutzt die Malerei, um ihr Unterbewusstsein auf eine materielle Ebene zu verführen.

Jessica Kirkpatricks Ausbildung und Praxis

Die ursprünglich aus Kalifornien stammende Jessica Kirkpatrick hat einen BFA-Abschluss der CU Boulder und einen MFA-Abschluss der University of Edinburgh. Derzeit erforscht die Künstlerin die dunklen Tiefen der menschlichen Psyche und verwandelt Schmerz in Kunst, indem sie einen MSc in Kunstpsychotherapie an der Queen Margaret University, Edinburgh, UK, absolviert. Mit dem surrealistischen Wunsch, Kunst zu schaffen, die die tiefen Abläufe im Kopf des Autors projiziert, malt Jessica, um sich mit ihrem eigenen mentalen Raum auseinanderzusetzen. Sie beginnt mit einem digitale Collage Prozess. Dann erstellt sie Aquarellstudien aus den collagierten Bildern. Schließlich fertigt sie über mehrere Monate eine Reihe von Gemälden an, die sie manchmal abschleift und in verschiedenen Varianten überarbeitet.

Sammlungen und Ausstellungen

Jessicas Werke befinden sich in Privatsammlungen in den Vereinigten Staaten, Europa und Australien. Ihr großes Gemälde Chora I hängt im Anderson Museum, New Mexico. Als Abbey Award Fellow an der British School of Rome und RAIR Grant Alumna hat sie ihre Praxis in lebendigen Kunstgemeinschaften entwickelt. Zu ihren wichtigsten Ausstellungen gehören The Sculptor's Model im Roswell Museum and Art Centre, New Mexico, und Ancient Pain' in der Patriothall Gallery, Edinburgh.

Optisch ähnliche Kunstwerke