‘There Goes My Weekend (1st fragment)

|
Paintings40.0 x 30.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Wenn Sie dieses Werk erwerben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahren

Nathan Eastwood

Geboren 1972 in Barrow-In-Furness, Großbritannien, Nathan Eastwood ist ein sozialrealistischer Maler derzeit in Kent. Nathan malt den Alltag inländischen und städtischen Szenen von Menschen, die er auf seinem Mobiltelefon aufzeichnet. Diese minimalistischen, monochromatischen Emails Gemälde sind Allegien für das Leben, die soziale Beziehungen und unsere gemeinsame Existenz. In seinen sogenannten mundigen Szenen des alltäglichen Realismus entdecken wir ein in sich geschlossenes Reich der ruhigen, aber unbestreitbaren Schönheit.

Nathan Eastwoods Stil und Praxis

Nathan absolvierte 2009 von Byam Shaw School of Art. Sein Prozess ist sowohl spontan als auch sorgfältig. Er beginnt mit dem Fotografieren des östlichen Ende von London an seinem Kameratortelefon. Er lädt dann die Fotos auf seinen Computer hoch, bevor er sie in Photoshop manipuliert und die letzten Bilder druckt. Er verwendet diese Schwarzweißfotos als Referenzmaterial. Nathan nimmt dann zur Leinwand, um empfindliche Schichten dünner Farbe aufzubauen, um eine raffinierte, noch beeinflusste tonale Tiefe zu erreichen, wobei seine Anzeigen mit einer charakteristischen Melancholie geladen werden. Durch die Hervorhebung dieser inländischen Routinen erinnert uns Nathan an die beruhigende repetitive Ordnung, wenn alles zurückgezogen und vereinfacht wird. Das gewöhnliche und ignorierte und nicht beachtet werden erhöht und enthüllt die Essenz der Menschenwürde.

Awards und Ausstellungen

Nathan war ein Finalist im Celeste-Kunstpreis von 2007 und der Preispreis von John Moores 2012. Sein Durchbruch zeigt das Gemälde * Nico's Café *, er hat 2014 den eröffneten East London London-Malerei gewonnen. Als Teil der Auszeichnung fuhr er in der nunnerischen Galerie seine erste große Soloausstellung an. Unter seinen Fans finden Sie weltbekannte Collector Anita Zabludowicz.

Optisch ähnliche Kunstwerke