N15

|
Paintings103.0 x 83.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Gerahmt und hängefertig?
Kunstwerk wird gerahmt geliefert

Dieses Kunstwerk wird gerahmt verkauft. Weitere Informationen über den Rahmen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 3,000.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Freitag, 26. August 2022

Nick Powell

Nick Powell ist ein ausdrucksstarker Maler, dessen Werke, ob im Stil abstrakt oder figurativ, von der Natur und der Umwelt inspiriert sind. Nick Powell hinterlässt oft Spuren der Entstehung seiner Werke wie kreative Narben und schafft gestische Kompositionen, die eine Vielzahl von Emotionen erfassen und hervorrufen.

Nick Powells frühe Karriere und Stil

Nick lebt und arbeitet in Norwich, Großbritannien. Er studierte Bildende Kunst am Cumbria College of Art and Design. Nick sammelt visuelles Material, wie z. B. Fetzen von Zeichnungen und Notizen zu Flugblättern, Werbung oder persönliche Fotos für seine Motive. Der Malprozess ist sehr intuitiv - in dem Maße, in dem sein Atelierraum das Ergebnis beeinflusst. Nick lässt Geräusche, Störungen oder willkürliche periphere Elemente in die visuelle Entwicklung des Bildes einfließen und schafft so mehrere Schichten und Stufen der Abstraktion. Nick arbeitet mit Nass-in-Nass-Verfahren, mit Hinzufügen und Entfernen und mit verschiedenen Mischtechniken, um seine collagenartigen Gemälde aufzubauen, und nimmt sich Zeit, um die Körperlichkeit seiner Gemälde zu entwickeln.

Ausstellungen

Nick hat in ganz Großbritannien ausgestellt und an mehreren Gruppenausstellungen teilgenommen und mitgewirkt. Er hat private Aufträge ausgeführt, und seine Gemälde werden in ganz Europa und den Vereinigten Staaten gesucht und gesammelt. Im Jahr 2012 wurde er mit einer Einzelausstellung im Barbican Arts Group Trust ausgezeichnet. Im Jahr 2016 organisierte er zusammen mit anderen Künstlern CPE (Contemporary Painters East), eine gemischte Gruppenausstellung von acht Malern aus Ostengland in der Magdalen Street in Norwich.

Optisch ähnliche Kunstwerke