JETZT LIVE: Besuchen Sie unsere Online-Ausstellung - KINAESTHESIA: Kunst in Bewegung

de/construction_221

|
Gemälde80.0 x 60.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €323,00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €323,00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €323,00)
€775,00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Deutschland bis zum Freitag, 26. Juli 2024
Vertraut von führenden Marken, einschließlich Soho Home

Ernst Kruijff

Ernst ist ein niederländischer Künstler, der zeitgenössische Kunst schafft. Mitte der achtziger Jahre begann er zu malen und nahm Unterricht bei dem bekannten niederländischen Künstler Jan de Kok. In der ersten Hälfte der neunziger Jahre studierte Ernst Kunstgeschichte und arbeitete als Illustrator und Dokumentarfotograf. Außerdem wurden seine Arbeiten in mehreren Ausstellungen in den Niederlanden gezeigt.

Im Laufe der Jahre veränderte und verfeinerte er seinen Stil, indem er mit verschiedenen Medien experimentierte und diese mischte. Heute mischt er Sumi-e-Tinte, Acrylfarbe, Acrylfarbmarker und Fine Liner, um eine Synthese zwischen Malerei und Zeichnung zu schaffen.
Bei näherer Betrachtung kontrastiert er in seinen Gemälden und Zeichnungen die Flüssigkeit und Lebendigkeit der Malerei mit der Klarheit und technischen Natur der Zeichnung und des Grafikdesigns. Diese Mischung zeigt sich im Kontrast zwischen den Stilen und in der Komposition der verschiedenen Bildelemente, von organischen Formen bis hin zu geometrischen Grundelementen. Er lässt sich von den Konstruktivisten und Bauhaus-Künstlern, der modernen Architektur und dem Stadtdesign sowie von Mustern aus illustrativen Kunst- und Designobjekten - insbesondere aus Japan und den nordischen Ländern - inspirieren, um zeitgenössische Kunstwerke zu schaffen. Dabei ist sein Stil sicherlich auch von den Jahren beeinflusst, die er am Bauhaus in Weimar verbrachte, wo er an der Fakultät für Architektur arbeitete.

Seine Kunstwerke befinden sich in Europa, den USA und Kanada in privaten Sammlungen und Firmengebäuden.

Optisch ähnliche Kunstwerke

Andere Künstler des gleichen Mediums