Present moment

|
Gemälde34.7 x 34.7 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€700,00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Italien bis zum Donnerstag, 14. März 2024

Federica Aiello Pini

Federica Aiello Pini ist eine zeitgenössische Künstlerin mit Sitz in Italien.

STIL UND INSPIRATION

Mit Hilfe von Mischtechniken und Collagen versucht sie sich vorzustellen, wie wir die Realität und die Zeit wahrnehmen könnten, wenn wir über unsere alltägliche Sichtweise hinausgehen.

In die Schichten fügt sie Teile aus ihren früheren Werken ein und stellt sich die Überschneidung verschiedener Dimensionen, Universen, Gedanken und Gefühle vor.
Eine Überschneidung der Zeiten ist das, was materiell passiert, während sie arbeitet, und was wir jeden Tag mit unseren Erinnerungen tun: Wir beobachten sie, manipulieren sie und vermischen sie mit dem, was unser Leben in der Gegenwart ist.

Einige Jahre lang lebte sie in Panama, wo ihre Arbeit von den üppigen Wäldern und den Farben Lateinamerikas beeinflusst wurde, und später in Portugal, wo man die Kraft und Energie des Ozeans einatmen kann. Die Natur ist eine unendliche Inspirationsquelle und ein Anreiz, die Realität zu erforschen.

AUSBILDUNG

Federica erwarb einen BFA-Abschluss in Malerei an der Accademia di Belle Arti in Bologna und wurde für eine Meisterklasse für visuelle Kunst und Design auf der Biennale in Venedig ausgewählt.

HIGHLIGHTS

2007 wurde sie von Rebecca Wilson, Co-Direktorin der Saatchi Gallery in London, in die Saatchi Gallery Top 10 aufgenommen.

Im Jahr 2008 gewann sie den nationalen italienischen Wettbewerb Artefatta.

Von 2016 bis 2020 waren ihre Werke in der portugiesischen Botschaft in Panama zu sehen.

Ihre Werke werden in Galerien ausgestellt und befinden sich in Privatsammlungen in Italien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Spanien, Portugal, den USA, Panama und Kolumbien.

Optisch ähnliche Kunstwerke

Andere Künstler des gleichen Mediums

Regionale Einstellungen

Deutsch
EU (EUR)
Deutschland
Metrisch (cm, kg)