untitled

|
Paintings65.5 x 50.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €264.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €264.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €264.00)
€ 455.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Dienstag, 04. Oktober 2022

Adrian Novac

Der britische Künstler Adrian Novac ist bekannt für seine surrealistischen und unendlich faszinierenden Ölgemälde. Adrians Werk ist sowohl atmosphärisch als auch eindringlich und verbindet Erinnerungen aus der Kindheit und alte Fotografien mit den dunkleren Elementen der Natur und der menschlichen Psyche. Ob er suggestive und etwas abstrakte Porträts schafft oder die Ästhetik von botanischen Blumenbildern verändert, Adrians mutiger Stil hat seine eigene, einzigartige Identität, die die Konventionen des Genres, des Themas und des Mediums transzendiert.

Stil von Adrian Novac

Mit seinen Gemälden will Adrian den Betrachter ansprechen und uns dazu bringen, zu hinterfragen, wie wir uns selbst und die uns umgebende Welt sehen. Adrian lässt sich auch von den Medien und dem zeitgenössischen Leben beeinflussen, sei es von Filmen und Magazinen oder von seinem eigenen Archiv. Adrian beschreibt seinen eigenen Stil als einen organischen und natürlichen Prozess, bei dem er seine Visionen seine ohne vorgefasste Ideen auf die Leinwand überträgt.

Medium und Farbe

Farbe ist der Schlüssel zu Adrians Stil. Sie ist das, was sowohl die Stimmung als auch die Bedeutung seiner Arbeit diktiert. Im Laufe seiner künstlerischen Entwicklung hat Adrian festgestellt, dass mit einer Veränderung der Farbe auch eine Veränderung der Bedeutung einhergeht. Schattierungen von moosigen Grüntönen und Striche von dunklen Rottönen charakterisieren Adrians Palette, und seine Beherrschung der Ölmalerei ergeben Gemälde, die sowohl reich und mutig als auch distanziert und mystisch sind. Elemente des Realismus verstärken die surrealistische Erscheinung von Adrians Arbeit. Zusammen mit der dunklen und doch mystischen Natur seiner Titel verleiht der Künstler jedem seiner Gemälde eine instinktive und bewegende Qualität.

Optisch ähnliche Kunstwerke