Astrantia 2

|
Auflage von 1261.0 x 51.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €257.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €257.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €257.00)
€ 350.00
Holen Sie es sichIn begrenzter Anzahl verfügbar
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Montag, 10. Oktober 2022

Kevin Dutton

Der 1965 in Southampton geborene und im Süden Londons lebende Fotograf Kevin Dutton hat sich auf dramatische und kraftvolle Aufnahmen von Blumen spezialisiert. Der Kontrast zwischen den leuchtenden Farben von Flora und Fauna und dem tiefschwarzen Hintergrund zeichnet die Ästhetik seiner Kunst aus. Die Arbeiten wirken teils wie Szenen von Stillleben und weisen auch eine abstrakte Qualität auf. Die malerische Wirkung dieser Fotografien bildet eine Serie stilisierter botanischer Bilder.

Ausbildung und Karriere

Kevin wurde bereits in jungen Jahren an die Fotografie herangeführt. Seine ersten Fotos machte er mit einer Brownie-Kamera und entwickelte sie in seiner zur Dunkelkammer umfunktionierten Küche. Er begann seine Karriere als Assistent eines Fotografen und arbeitete zunächst vorwiegend in der Werbe- und Modebranche. 1992 organisierte Kevin seine Ausstellung Serious Comedy (Ernsthafte Komödie), die eine Serie von Porträts von Komikern zeigte und wiederum zu einer Karriere in der Porträtfotografie für verschiedene redaktionelle Plattformen führte. Kevins Blumenserie ist Ausdruck seiner lebenslangen Leidenschaft für die Natur und bescherte ihm etliche hochkarätige Kunden, die von der BBC, der Sunday Times und dem Observer bis hin zu HarperCollins, Saatchi und der Deutschen Bank reichen.

Stil von Kevin Dutton

In der Fotografie verfolgt Kevin einen botanischen Ansatz, bei dem er sein Wissen über die Geschichte der Pflanzen und Blumen einfließen lässt, um ansprechende Bilder mit porträtartigem Charakter zu schaffen. So wirken die Fotografien in Kevins Arbeit wie eine Erinnerung an die Szene selbst, an die perfekt arrangierten Blumen und das Leben, das aus ihnen herausströmt, selbst nachdem sie aus ihrem natürlichen Lebensraum entnommen wurden. Bilder wie Allotment Plants 2 (Schrebergartenpflanzen 2) und Mixed Plants 5 (Verschiedene Pflanzen 5) greifen auf traditionelle Stillleben zurück, bei denen das Bild in der Horizontalen bleibt und der dunkle Hintergrund das Licht im Vordergrund verstärkt.

Sehen Sie sich unseren Künstler im Mittelpunkt: Kevin Dutton an, um mehr über den kreativen Prozess des Fotografen zu erfahren.

Optisch ähnliche Kunstwerke