Glenn Brown

+Folgen

Glenn Brown sieht sich selbst als künstlerischen Dr. Frankenstein. Dieser außergewöhnliche britische Maler belebt die kunsthistorische Bildsprache neu. Laut eigener Aussage „schafft er Gemälde aus den Überresten oder toten Teilen der Arbeit anderer Künstler“. Auch wenn dies morbide klingen mag, Glenns Arbeit bietet eine spannende und erfrischende Auseinandersetzung mit etablierten Kunstformen. Sehen Sie sich den Reichtum von Glenns Gemälden und die kraftvolle Fremdartigkeit an, die sie hervorrufen. Die bei Rise Art erhältlichen Kunstdrucke werden Sie faszinieren.

Der in Northumberland geborene Künstler begann sein Studium an der Norwich School of Art. Danach absolvierte Glenn einen Bachelor in Bildender Kunst am Bath College of Higher Education, gefolgt von einem Master am Goldsmiths College der University of London.

Glenns Arbeiten waren Gegenstand zahlreicher Einzel- und Gruppenausstellungen, sowohl in Großbritannien als auch im Ausland. Zu den bedeutenden Ausstellungsorten gehören die Londoner Serpentine Gallery, die Tate Liverpool, das Kunsthistorische Museum in Wien, die Fondazione Sandretto Re Rebaudengo in Italien und das Ludwig Museum in Budapest. Der Künstler wurde im Jahr 2000 für den Turner Prize nominiert.

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Nutzen Sie unsere Filter oder Mit einem unserer Berater sprechen, um das perfekte Kunstwerk zu finden.