Chris Ofili

+Folgen
Chris Ofili gewann 1998 den Turner Prize.
Berühmte Galerien von der Tate bis zur Royal Academy haben Chris' Arbeiten ausgestellt.
Chris wurde ausgewählt, Großbritannien auf der Biennale in Venedig 2003 zu vertreten.

Der britische Künstler Chris Ofili wurde als Sohn nigerianischer Eltern in Manchester geboren In seinen Arbeiten erforscht er die Schnittmenge dieser beiden Kulturen. Chris schreckt vor der Verwendung ungewöhnlicher Medien in seinen konzeptuellen Gemälden nicht zurück. So bezieht er alles von Glitzer über Perlen bis hin zu Elefantenmist in seine Werke mit ein. Die Vielfalt seiner Kunstwerke ist beeindruckend und reicht von einer Serie von Aquarellen bis hin zu umfangreichen Mixed-Media-Gemälden. Sein gesamtes Werk durchzieht ein Sinn für Subversion und ein radikaler politischer Unterton, der ihm das Etikett „Punk Art“ eingebracht hat.

Leben und Karriere von Chris Ofili

Chris Ofili wurde 1968 in Manchester geboren und ging für seine künstlerische Ausbildung an der Chelsea School of Art nach London. Seine politische Kunst erregte große Aufmerksamkeit. So wurde er als einer der wenigen britischen Künstler afrikanischer Abstammung bekannt, der als Mitglied der Gruppe Young British Artists den Durchbruch schaffte. Ofili lässt sich von verschiedenen Quellen inspirieren, darunter Höhlenmalereien und die deutschen und russischen Expressionisten.

Ausstellungen, Sammlungen und Auszeichnungen

Einen ersten großen Erfolg in seiner Karriere konnte Chris mit der Teilnahme an der Wanderausstellung Sensation von Charles Saatchi feiern, die in den renommiertesten Galerien der Welt gezeigt wurde. Seitdem hat er seine Gemälde in Einzel- und Gruppenausstellungen sowohl national als auch international ausgestellt. Chris hat im Laufe der Jahre verschiedene Auszeichnungen erhalten und war der erste schwarze Künstler, der 1998 mit dem renommierten Turner Prize ausgezeichnet wurde.

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Nutzen Sie unsere Filter oder Mit einem unserer Berater sprechen, um das perfekte Kunstwerk zu finden.