Barry Wilson

+Folgen
Barry Wilson wurde von einem Trio von weltweit führenden Künstlern unterrichtet: Bruce Mclean, Cornelia Parker und Jock Barry Wilson.
Barry ist inspiriert von Künstlern wie Peter Doig, Edward Hopper, Gerhard Richter und Frank Lloyd Wright.
Barrys Arbeiten beschäftigen sich mit Themen wie Vergänglichkeit und Schönheit.

Der in Brighton lebende Künstler Barry Wilson ist für seine abstrakt-expressionistischen Gemälde bekannt, die er mit einer einzigartigen Kombination aus Acryl und Blattgold auf Leinwand anfertigt, wodurch der charmante Effekt einer Vintage-Fotografie entsteht. Seine Landschaftsgemälde zeigen vergangene Welten, die unter abblätternder Farbe und New-Age-Konstruktionen verborgen, aber nicht ganz vergessen sind.

Ausbildung und frühe Karriere von Barry Wilson

Barry Wilson studierte an der Camberwell School of Art, gefördert von einflussreichen Künstlern wie Bruce Mclean, Cornelia Parker, Jock Mcfadden und Ian Mckeever. Barry hat auch einige Zeit als Innenarchitekt gearbeitet. Er war an verschiedenen TV- und Filmproduktionsprojekten beteiligt, bei denen er Kulissen malte, eine Zeit, die zu Barrys Faszination für sein charakteristisches Blattgoldmedium und die Techniken, die darauf angewendet werden können, führte.

Stil und Schaffensprozess

Das Ziel von Barrys Mixed-Media-Gemälden ist die Nachahmung der Reflexion eines antiken Spiegels oder das Aussehen einer zerknitterten, aber geliebten Fotografie. Barry greift geschickt Themen der Vergänglichkeit und der Zerbrechlichkeit der Erinnerung auf, indem er die Oberflächen seiner Gemälde mit industriellen Spritzpistolen, Scheuerschwämmen und Wasserstrahlen bearbeitet und so die abblätternden Fassaden der Vergangenheit und den Verfall von Erhabenheit widerspiegelt. Ganz verloren ist jedoch nicht alles, wie der schöne, durchscheinende Blattgoldboden andeutet und verstärkt. Das Ergebnis ist laut Barry „ein lebendiger und spannender eingefangener Moment, zeitgemäß und schön“, wie in der magischen Meereslandschaft [Golden Light](Goldenes Licht)(/art/97807/golden-light-by-barry-wilson) (2020) zu sehen. Barry experimentiert auch mit Chinoiserie-Tapeten und Fotomontagen.

Sammlungen und Ausstellungen

Barry genießt internationale Anerkennung für seine Arbeiten, die in bedeutenden Museen und Galerien weltweit ausgestellt wurden. Seine Bilder sind in Privatsammlungen in Großbritannien, den USA und im Fernen Osten zu finden. Barry war 2012 der Gewinner des renommierten Saatchi Award.

Ein Kunstwerk von Barry Wilson in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.