Zil Hoques Pferde und Frauenfiguren sind sehr begehrt.
Zils Werke befinden sich in zahlreichen bedeutenden Sammlungen in London und Spanien.
Die beeindruckend großen Leinwände von Zil sind an jeder Wand ein kühnes Statement.

Der indische Künstler Zil Hoque lebt und arbeitet in London, sein größter Einfluss ist jedoch Spanien. Seine kunstfertigen Ölgemälde beweisen eine meisterhafte Beherrschung des Lichts, dargestellt in tonigen Farben, die direkt aus der andalusischen Landschaft stammen. Die Motive werden in Bewegung erfasst. Die Darstellung von Bewegung ist eines der Markenzeichen von Hoque. Durch die Farbtextur wird das Bild quasi offenbart. Helligkeit, abgesetzt gegen Dunkelheit, erzeugt ein Gefühl von Dramatik.

Hoque sagt selbst dazu: „Es ist nie genug, Farbe passiv auf der Leinwand zu sehen. Sie muss sich bewegen, leuchten und in unseren physischen Raum eindringen.“

Internationale Privat- und Firmensammlungen, darunter die Bank of England und das britische Verteidigungsministerium.

Ein Kunstwerk von Zil Hoque in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.