Chantal Joffe

+Folgen

Die in London lebende Künstlerin Chantal Joffe malt vor allem großformatige, expressive Porträts. Sie verwendet einen ausgesprochen lockeren Stil und malt in breiten, schnörkellosen Pinselstrichen. Dieser leichte Stil verleiht ihren Porträts eine fast kindliche Schlichtheit, ihre Verzerrungen hauchen ihnen jedoch auch eine eher beunruhigende Note ein. Wir sind von der emotionalen Intensität ihrer Porträts begeistert, die sie unter anderem durch die Verwendung von säurehaltigen Farben erreicht.

Die in Amerika geborene Künstlerin absolvierte ihren Master am Royal College of Art. 2006 verlieh ihr die Royal Academy den renommierten Charles Wollaston Prize für das bedeutendste Werk ihrer Sommerausstellung.

Chantal hat an wichtigen Gruppenausstellungen in der Londoner National Portrait Gallery, der Tate Liverpool und dem Neuberger Museum of Art in New York teilgenommen. Ihre Arbeiten befinden sich auch in den Sammlungen der Saatchi Gallery und verschiedener Museen in Italien.

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Nutzen Sie unsere Filter oder Mit einem unserer Berater sprechen, um das perfekte Kunstwerk zu finden.