Naira Mushtaq

+Folgen

Naira Mushtaq ist eine multidisziplinäre Künstlerin, die in London lebt. Sie erhielt ihren Master an der Central Saint Martins mit Auszeichnung, als Empfängerin des International Vice Chancellor Scholarship. Ihre Praxis erforscht die Dekonstruktion und Neugestaltung des Volkstümlichen, gefundene Fotografien und Filmarchive, wobei sie sich auf Geschichte, Erinnerung und soziale Kommentare konzentriert, die sich aus dem Wunsch ergeben, die Erinnerung zu verstehen. Sie wurde mit dem Muse Residency Award 2021–2022, dem Bridgeman Artist Award, dem Carpenter's Wharf Studio Residency Award 2019, London, dem INKSTER PRINT Residency Award 2019 und dem SANAT Artist Residency Award, 2014, Pakistan ausgezeichnet. Mitveröffentlichung eines Vortrags mit dem Titel „The Sky Drew Some New Lines“, gelesen auf der Urban Heritage Activism Conference an der TU Berlin, veröffentlicht in dem Buch „Things don't exist until you give them a name“ Berlin. Zu ihren jüngsten Projekten gehören Darbari Duniyah und Aluminum Theater for Art Night London 2019, Bringing the Spice at Raven Row, London. Sie ist Teil eines Künstlerkollektivs namens WAH-We Are Here, das eine Brücke zwischen London und Lahore schlägt und sich darauf konzentriert, durch Veranstaltungen und Ausstellungen Unterstützung und Plattformen für farbige Frauen zu bieten und die Tatsache zu bekräftigen, dass wir in der Kunstwelt existieren, um unsere Auslöschung zu verhindern.

Ein Kunstwerk von Naira Mushtaq in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.