Hidetaka Suzuki

+Folgen

Geboren 1986 in Hokkaido, Japan, und lebt derzeit in Tokio. Maler. Absolvierte den Masterkurs in Ölmalerei an der Musashino Art Universität. Er gewann 2009 den Golden Acrylic Award bei GESIAI. Er wurde von Emilia Yin, der Gründerin und Direktorin von Make Room, für das Foundwork Guest Curators Program ausgewählt. Die Realität, die in der Fiktion zu finden ist, und die Fiktion innerhalb der Realität. Das Thema seiner Arbeit ist das, was nicht dazugehört, zwischen Fiktion und Realität, und er schafft Gemälde, die auf Bildern basieren. Viele der in seinen Gemälden dargestellten Motive sind auf den ersten Blick offensichtlich, aber ihr Zweck und ihre Bedeutung werden sorgfältig eliminiert. Dies liegt daran, dass er glaubt, dass „Bilder, die niemand zuvor gesehen hat“, den Bildern, die wir bereits gesehen haben, innewohnen.

Ein Kunstwerk von Hidetaka Suzuki in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.