Cavour Club

|
Paintings92.0 x 92.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Gerahmt und hängefertig?
Kunstwerk wird gerahmt geliefert

Dieses Kunstwerk wird gerahmt verkauft. Weitere Informationen über den Rahmen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 1,900.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Montag, 29. August 2022

Kate Lowe

Die kanadische Künstlerin Kate Lowe schafft Werke, die sich mit den Spannungen der menschlichen Existenz auseinandersetzen. Kates Arbeit ist erzählerisch angelegt, wofür die KünstlerinElemente der Malerei, Collage, Typografie und der Fotografie miteinander verwebt. Kate verbindet persönliche Erfahrungen und ihre Identität mit einem umfassenderen Kommentar zu sozialen Strukturen. Ihre vielfältige, fesselnde Bildsprache reicht von der figurativen Darstellung bis hin zu einer impressionistischen Ästhetik. Stadtansichten und urbane Motive charakterisieren einen Großteil ihrer Arbeit, von Szenen des Chaos bis hin zu ruhigeren, intimeren Beobachtungen.

##Ausbildung von Kate Lowe

Die in Torontogeborene Kate Lowe ist seit ihrer Kindheit eine begeisterte Reisende, sie hat in den USA, Australien und Europa gelebt und gearbeitet. Nach ihrem Studium der Bildenden Kunst und Umweltökonomie in Vermont begann Kate eine äußerst erfolgreiche 20-jährige Karriere in der Werbebranche. Im Jahr 2003 studierte Kate erneut und zwar an der Central St Martins, The Royal Academy, The Putney School of Art und The Royal Drawing School, ehe sie vor kurzem einen Master in Bildende Kunst am Chelsea College of Art abschloss. Kate gibt vielfach Unterricht und leitet Kunstworkshops in den Calais Camps.

Ausstellungen, Sammlungen und Auszeichnungen

Kate lebt derzeit in Großbritannien und hat regelmäßig Einzel- und Gruppenausstellungen in London. Ihre Arbeiten erfahren auch im Ausland viel Wertschätzung und sind in Privat- und Firmensammlungen in Kanada, Europa, Australien und Südafrika aufgenommen. Kate kam in die Endrunde der BBC Big Painting Challenge und gründete kürzlich „The Pollen Collective“ in London.

Optisch ähnliche Kunstwerke