Original-Kunstwerk:Nur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist.

The Garden at The Waters Edge

Paintings61.0cm x 46.0cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €165.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €165.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €165.00)
€ 380.00
61.0cm x 46.0cm
  • Typ | Originale Kunst
  • Medium | Gemälde > Mixed Media
  • Stil | Abstrakt
  • Thema | Abstrakt
  • Jahr | 2017
  • Größe | 61.0cm x 46.0cm
  • Hängefertig | Nein
  • Rahmen | Nein
  • Signiert | Ja, Signed on the back
  • Materialien | Watercolour and ink on beautiful cotton paper
  • Versand | Versand aus Vereinigtes Königreich bis zum Dienstag, 05. Juli 2022

Weltweiter Versand

Wir versenden nach Großbritannien, in die USA, in alle EU- und EWG-Länder und viele mehr. Wenn Ihr Land nicht verfügbar ist, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu liefern. Bei internationalen Bestellungen können Zollgebühren anfallen (innerhalb der EU ausgenommen), die nicht in den Versandkosten enthalten. Rise Art wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Zollgebühren in Übereinstimmung mit den internationalen Versandvorschriften zu minimieren.

Versandkosten

Versandpreise hängen von Zielort, Größe und Gewicht ab und werden an der Kasse hinzugefügt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Versandanfragen und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktiere uns

Chatten Sie von einer beliebigen Seite aus, E-Mail oder rufen Sie uns an unter +44 20 8629 1525 und sprechen Sie mit einem unserer Kunstberater.

Rückgaberecht

Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Alle Kunstwerke können innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückgegeben werden. Benutzerdefinierte gerahmte Kunstwerke sind aufgrund der maßgeschneiderten Natur des Rahmungsprozesses ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgabe- und Stornierungsbedingungen.

Sichere Zahlungen

Wir speichern niemals Finanzinformationen auf unseren Servern. Wir sind PCI-konform und arbeiten mit einem der weltweit größten und modernsten Zahlungsanbieter zusammen, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Wir sind auch GoDaddy Verified & Secure. Alle sensiblen Kundeninformationen werden mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Weitere Informationen darüber, wie wir die Daten unserer Kunden schützen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rahmung

Wir können die Einrahmung für Sie arrangieren, d. h. Ihr Kunstwerk wird fertig zum Aufhängen geliefert und kann direkt an die Wand gebracht werden.

Wir bieten standardmäßig schwarze, weiße oder walnussfarbene Holzmaserungen an. Beispiele finden Sie in unseren FAQs. Wenn Sie einen maßgeschneiderten Rahmen wünschen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Tablettrahmen und einen vergoldeten Rahmen, erfahren Sie mehr hier.

Installation

Ein Installationsservice kann auf Anfrage gebucht werden. Nach dem Kauf wird sich unser Kundenservice per E-Mail (in der Regel am selben Tag des Kaufs) mit Ihnen in Verbindung setzen und dieser Service kann dann angefordert werden.

Helen Wells

Ein in Hastings lebender Künstler. Helens Werke sind komplex und organisch. Ihre originellen Kunstwerke stellen oft wunderschöne illusionäre Oberflächen oder Landschaften dar.

Mit mehreren Schichten, Fragmenten, atemberaubenden Farben und obsessiven dekorativen Details erinnern ihre gemusterten Werke an Elemente der Natur oder magische andere Welten.

Helen kombiniert oft Medien wie Tinte, Aquarellfarbe und Papier, um faszinierende und unvergessliche Kunstwerke zu schaffen, die die fröhliche Seite des Lebens feiern und auf unendliche Möglichkeiten anspielen.

Ihre Kunstwerke sind in Privatsammlungen auf der ganzen Welt zu finden.

2014 war sie Mitgewinnerin des Winsor & Newton's Watercolour Revolution Wettbewerbs, was dazu führte, dass ihr Gemälde in der Saatchi Gallery in London ausgestellt wurde. Vor kurzem hatte sie eine Ausstellung ihrer Werke in einem der Restaurants von Gordon Ramsay in London, The Narrow.

Optisch ähnliche Kunstwerke