I wonder what the world is doing now

|
Paintings100.0 x 100.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Wenn Sie dieses Werk erwerben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahren

Marleen Pauwels

Die belgische Künstlerin Marleen Pauwels lebt und arbeitet in Spanien.
Stille und Einsamkeit stehen im Zentrum ihrer Arbeit..
Zunächst schuf sie abstrakte Kompositionenin verschiedenen Medien wie Radierung, Zeichnung und Collage. Im Laufe der Jahre integrierte sie langgestreckte Figuren, die zu Schlüsselelementen ihrer Arbeit wurden.
Verwitterte Wände dienen oft als Hintergrund für diese Figuren und lassen immer wieder Lücken offen, die den Betrachter zu einem genaueren Blick einladen. Pauwels erschafft diese Wände aus verschiedenen Schichten von Papier, Acryl- und Ölfarbe, zwischen denen sie sorgfältig ausgewählte Textbotschaften versteckt.
Ihre Farbpalette ist absichtlich zurückhaltend: „Ich möchte in meinen Arbeiten eine bestimmte Atmosphäre schaffen. Zu viele leuchtende Farben würden eine Sprache erzeugen, die für mich nicht brauchbar ist“, kommentiert sie.
Ihre aktuellen Gemälde zeigen entweder extrem langgestreckte oder winzige nackte Figuren, die ihre Reflexion über das Menschsein in seiner reinen Essenz darstellen. Die Gegenüberstellung dieser gegensätzlichen, scheinbar zerbrechlichen Figuren in leeren Räumen – ohne unnötige Verzierungen – unterstreicht ihre Aussage.

Optisch ähnliche Kunstwerke