The best is yet to come

|
Paintings100.0 x 120.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 1,655.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Schweden bis zum Freitag, 19. August 2022

Irene Gronwall

Irene Gronwall ist ein schwedischer Maler, der an dem, was sich unter der Oberfläche befindet, interessiert ist. Gemälde in Schichten von Acrylfarbe und Verwendung verschiedener Werkzeuge, um Textur zu erzeugen, erforscht Irene die Bewegung und den Rhythmus der Zusammensetzungen. Ihr Ziel ist es, Werke zu schaffen, die Zuschauer erleben können, anstatt zu verstehen.

Irene Gronwalls Einflüsse und Stil

Ursprünglich ein Schauspieler, ist Irene seit über 20 Jahren ein professioneller Künstler. So wie ein Schauspieler nähert sich und füllt eine leere Stufe, nimmt Irene die leere Leinwand und schicht ihn mit Bedeutung. Hinzufügen und Subtrahieren, während sie geht, Formen, Linien und Farben konkurrieren um den Raum in energetischen Kompositionen. Inspiriert von American Expressionismus, Spuren von abstrakten Künstlern wie Kline, Motherwell und Frankenthaler können in ihrer Arbeit empfunden werden. Das Erstellen eines Studios von Stockholm-basiert, arbeitet Irene oft in einer Reihe von zwei oder drei. In einigen ihrer Gemälde verwendet sie weniger Farbe, um mehr über die visuelle Lebenssprache der Lokomotive zu erfahren.

Training und Ausstellungen

Irene studierte bei Folkuniversitetet Art School, Stockholm und Gerleborgskolan Art School, Bohuslän. Sie ist derzeit von der Galerie Ekvall & Tornblom in Stockholm vertreten. Irene hat in ganz Schweden Solo-Shows gehabt, in der Galerie Zeitgeist, Uppsala, Schweden (2021) und Galerie Ekvall & Tornblom (2010, 2012, 2014, 2016, 2019, 2021). Im Jahr 2018, Sie hielt eine Solo-Show in Mailand, * unter der Haut , in der MyMicro-Galerie. 2017 nahm sie an einer Gruppenshow in Berlin teil, Wege der Suche *, Vierrumladen Gallery. Irene ist Mitglied der Professional Artist Organization, KRO.

Optisch ähnliche Kunstwerke