Study on Brittany’s Back Yard

|
Paintings62.0 x 51.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €265.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €265.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €265.00)
€ 1,775.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Griechenland bis zum Freitag, 07. Oktober 2022

Stella Kapezanou

Die in Athen lebende griechische Künstlerin Stella Kapezanou ist international für ihre leuchtenden figurativen Gemälde bekannt, die das Banale und das Exotische zusammenbringen. Stellas lebendige Leinwände mit exzentrischen Charakteren und Schauplätzen sind ein heiterer und doch relevanter Kommentar zum westlichen Konsumtraum und zur materialistischen Kultur.

sStil und Ansatz von Stella Kapezanou

Stellas Gemälde sind oft vor einem Hintergrund des Hedonismus angesiedelt, sind tonal optimistisch und angenehm ironisch. Ihre lebendigen Landschaftsgemälde und skurrilen Porträts von Tieren wie Sunset(/art/94628/sunset-by-stella-kapezanou) und Greener Grass(/art/95320/greener-grass-by-stella-kapezanou-2) bieten eine dezente Kritik an den Heucheleien der kapitalistischen Gesellschaft und der materialistischen Kultur, während sie den Betrachter gleichzeitig mit einer Wärme und Sehnsucht nach echten menschlichen Beziehungen erfüllen. Stellas sonnige und heitere Szenen sind aus der Erinnerung gemalt, meist inspiriert von Zeitschriftenausschnitten, Kindheitserinnerungen oder Familienemblemen. Ihre Porträts bemühen sich, die Seele und Emotionen von Persönlichkeiten einzufangen, die normalerweise nur nach ihrer äußeren Erscheinung beurteilt werden.

Auszeichnungen und Ausstellungen

Stella hat an Gruppenausstellungen in Athen, London und München teilgenommen. Ihre Einzelausstellungen waren auch in ganz Europa zu sehen. Stella wurde 2016 mit dem Clyde & Co Emerging Star Award für die Arbeiten ausgezeichnet, die sie während ihres Master-Studiums am Chelsea College of Arts in London schuf. Die Künstlerin war auch eine unserer 25 Finalisten des Rise Art Prize und erhielt mehrere Stipendien für ihren Beitrag zur Kunst, darunter von der Greek National Scholarships Foundation und dem Athens School of Fine Arts Award.

Um mehr über die Ideen zu erfahren, die Stellas stilisierten Darstellungen des modernen Lebens zugrunde liegen, lesen Sie unser Interview mit der Künstlerin.

Optisch ähnliche Kunstwerke