Sands

|
Paintings18.0 x 24.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 470.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Mittwoch, 12. Oktober 2022

Lisa Denyer

Lisa Denyer ist ein abstrakter Maler, der die Materialität und physikalische Eigenschaften von Farbe untersucht. Ihre Zeit zwischen Berlin und Manchester spalten, kombiniert ihre Praxis mehrere Materialien, die für ihre strukturellen Qualitäten ausgewählt wurden, und wie sie die Anwendung unterstützen und stören. Inspiration von Ideen um Modernität und Eskapismus erforscht sie die formalen Eigenschaften und die transportiven Qualitäten von Farbe und Maßstab.

Lisa Denyers frühe Karriere und Praxis

Lisa absolvierte 2009 von der Coventry University mit einem BA (HONS) in der bildenden Kunst. Dicht, wahnsinnig und normalerweise handgefertigt mit dickem Sperrholz, Ton, Panel oder Sandpapier, Lisa's Gemälde] (Malerei Untersuchen Sie die Polarität zwischen schnell und langsam und scharf und weich. Darüber hinaus beziehen sich ihre abstrakte Arbeiten oft auf den Körper und die gebaute Umwelt und analysiert die Beziehung, die wir mit unterschiedlichen Räumen haben, beispielsweise der natürlichen und der virtuellen. Trotz ihrer aufregenden Verwendung von Mixed Media bleibt der Ansatz von Lisa und der sensorischen Überlastung des täglichen Lebens

Ausstellungen und Auszeichnungen

2010 erhielt Lisa einen zweiten Preis im Gilchrist Fisher Award, der in REBECCA Hossack Gallery, London stattfand. 2015 erhielt sie den ersten Preis in der PS Mirabel offen. Solo-Shows umfassen Geode in der Süd-Square-Galerie, Thornton, Gemälde als Objekte in PS Mirabel, Manchester und MM Open Studio bei Galerie Martin Mertens, Berlin. Andere Ausstellungen umfassen über das Malen in der Castlefield Gallery, Manchester, der zeitgenössischen britischen Abstraktion in der SE9 Containergalerie, London, Sobre Fragmentos y Materia in der Kir Royal Gallery, Madrid und den zeitgenössischen Meistern aus Großbritannien im Yantai Art Museum, China.

Optisch ähnliche Kunstwerke