Original-Kunstwerk:Nur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist.

Schweben

Paintings100.0cm x 80.0cm x 3.0cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 2,165.00
100.0cm x 80.0cm x 3.0cm
  • Typ | Originale Kunst
  • Medium | Gemälde > Mixed Media
  • Stil | Andere
  • Thema | Spiritualität
  • Jahr | 2021
  • Größe | 100.0cm x 80.0cm x 3.0cm
  • Hängefertig | Ja
  • Rahmen | Nein
  • Signiert | Ja, Backupper center
  • Materialien | Oil, Oil Chalk, Glue Colour and Pigments on Linen
  • Versand | Versand aus Deutschland bis zum Montag, 11. Juli 2022

Weltweiter Versand

Wir versenden nach Großbritannien, in die USA, in alle EU- und EWG-Länder und viele mehr. Wenn Ihr Land nicht verfügbar ist, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu liefern. Bei internationalen Bestellungen können Zollgebühren anfallen (innerhalb der EU ausgenommen), die nicht in den Versandkosten enthalten. Rise Art wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Zollgebühren in Übereinstimmung mit den internationalen Versandvorschriften zu minimieren.

Versandkosten

Versandpreise hängen von Zielort, Größe und Gewicht ab und werden an der Kasse hinzugefügt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Versandanfragen und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktiere uns

Chatten Sie von einer beliebigen Seite aus, E-Mail oder rufen Sie uns an unter +44 20 8629 1525 und sprechen Sie mit einem unserer Kunstberater.

Rückgaberecht

Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Alle Kunstwerke können innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückgegeben werden. Benutzerdefinierte gerahmte Kunstwerke sind aufgrund der maßgeschneiderten Natur des Rahmungsprozesses ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgabe- und Stornierungsbedingungen.

Sichere Zahlungen

Wir speichern niemals Finanzinformationen auf unseren Servern. Wir sind PCI-konform und arbeiten mit einem der weltweit größten und modernsten Zahlungsanbieter zusammen, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Wir sind auch GoDaddy Verified & Secure. Alle sensiblen Kundeninformationen werden mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Weitere Informationen darüber, wie wir die Daten unserer Kunden schützen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rahmung

Wir können die Einrahmung für Sie arrangieren, d. h. Ihr Kunstwerk wird fertig zum Aufhängen geliefert und kann direkt an die Wand gebracht werden.

Wir bieten standardmäßig schwarze, weiße oder walnussfarbene Holzmaserungen an. Beispiele finden Sie in unseren FAQs. Wenn Sie einen maßgeschneiderten Rahmen wünschen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Tablettrahmen und einen vergoldeten Rahmen, erfahren Sie mehr hier.

Installation

Ein Installationsservice kann auf Anfrage gebucht werden. Nach dem Kauf wird sich unser Kundenservice per E-Mail (in der Regel am selben Tag des Kaufs) mit Ihnen in Verbindung setzen und dieser Service kann dann angefordert werden.

Nina Lamiel Bruchhaus

Die figurative Malerin Nina Lamiel Bruchhaus nutzt ihre Leinwand als Spielplatz der Möglichkeiten. „Schaffen durch Denken“, Nina stellt Gemälde auf eine spontane und persönliche Art und Weise zusammen: Sie bringt disparate Elemente des Selbst als reflektierendes und fühlendes Wesen und des Künstlers als geübtes und konditioniertes Individuum zusammen. Nina hat einen Abschluss in Bildender Kunst von der Universität der Freien Künste, Berlin, Deutschland (2015–2021), wo sie von der renommierten Valérie Favre unterrichtet wurde. Nina studierte außerdem Japanische Malerei (nihonga日本画) an der Musashino Art School, Tokio, Japan (2019).

Inspiration und Stil von Nina Lamiel Bruchhaus

Ninas Arbeit wurzelt in Teilen von transgenerationalem Trauma, Erbe, Feminismus und Gendertheorie. Ihre Gemälde verweisen auf subtile Weise auf historische und soziologische Bereiche, die zugleich aufschlussreich und natürlich sind. Indem sie mit der inhärenten Materialität und Struktur von Gemälden spielt – etwas, das die Künstlerin im Gegensatz zu einer zunehmend digitalen Welt ausbauen möchte – sind Ninas Mixed-Media-Gemälde sichtlich taktil. Auf die gleiche Weise nutzt sie erdige und terrestrische Farbpaletten, botanische Motive, grobe Oberflächen und mutig ornamentierte Kompositionen. Die daraus entstehenden Werke sind lebendig und voll und bilden rätselhafte Ergänzungen für jeden Wohnraum oder jede Sammlung.

Ausstellungen

Nina hat an zahlreichen Online- und Hausausstellungen teilgenommen, darunter die Gruppenausstellung Animation of Dead Material im Kunstquartier Bethanien, Berlin (2020) und eine Einzelausstellung Goldhafer, Galerie der Dorothea-Konwiarz-Stiftung, Berlin (2019). Weitere Ausstellungen sind ArtTausch – eine Online-Ausstellung (2021), kuratiert von Annabelle Verhoye. Nina hat für ihre vielversprechende Arbeit eine Reihe von Förderungen und Stipendien erhalten.

Optisch ähnliche Kunstwerke