Original-Kunstwerk:Nur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist.

British Overground

Paintings57.0cm x 57.0cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ $313.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ $313.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ $313.00)
$ 2,075.00
57.0cm x 57.0cm
  • Typ | Originale Kunst
  • Medium | Gemälde > Öl
  • Stil | Realistisch
  • Thema | Transportwesen und Autos > Züge
  • Jahr | 2019
  • Größe | 57.0cm x 57.0cm
  • Hängefertig | Nein
  • Rahmen | Nein
  • Signiert | Ja, Front and back
  • Materialien | Oil and pencil on heavy weight Arches oil paper
  • Versand | Versand aus Vereinigtes Königreich bis zum Montag, 13. Dezember 2021

Weltweiter Versand

Wir versenden nach Großbritannien, in die USA, in alle EU- und EWG-Länder und viele mehr. Wenn Ihr Land nicht verfügbar ist, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu liefern. Bei internationalen Bestellungen können Zollgebühren anfallen (innerhalb der EU ausgenommen), die nicht in den Versandkosten enthalten. Rise Art wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Zollgebühren in Übereinstimmung mit den internationalen Versandvorschriften zu minimieren.

Versandkosten

Versandpreise hängen von Zielort, Größe und Gewicht ab und werden an der Kasse hinzugefügt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Versandanfragen und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktiere uns

Chatten Sie von einer beliebigen Seite aus, E-Mail oder rufen Sie uns an unter +44 20 8629 1525 und sprechen Sie mit einem unserer Kunstberater.

Rückgaberecht

Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Alle Kunstwerke können innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückgegeben werden. Benutzerdefinierte gerahmte Kunstwerke sind aufgrund der maßgeschneiderten Natur des Rahmungsprozesses ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgabe- und Stornierungsbedingungen.

Sichere Zahlungen

Wir speichern niemals Finanzinformationen auf unseren Servern. Wir sind PCI-konform und arbeiten mit einem der weltweit größten und modernsten Zahlungsanbieter zusammen, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Wir sind auch GoDaddy Verified & Secure. Alle sensiblen Kundeninformationen werden mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Weitere Informationen darüber, wie wir die Daten unserer Kunden schützen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rahmung

Wir können die Einrahmung für Sie arrangieren, d. h. Ihr Kunstwerk wird fertig zum Aufhängen geliefert und kann direkt an die Wand gebracht werden.

Wir bieten standardmäßig schwarze, weiße oder walnussfarbene Holzmaserungen an. Beispiele finden Sie in unseren FAQs. Wenn Sie einen maßgeschneiderten Rahmen wünschen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Tablettrahmen und einen vergoldeten Rahmen, erfahren Sie mehr hier.

Installation

Ein Installationsservice kann auf Anfrage gebucht werden. Nach dem Kauf wird sich unser Kundenservice per E-Mail (in der Regel am selben Tag des Kaufs) mit Ihnen in Verbindung setzen und dieser Service kann dann angefordert werden.

Georgia Peskett

Die britische Ölmalerin Georgia Peskett wurde von dem verstorbenen Kunsthändler Guillaume Gallozzi entdeckt und genießt internationale Anerkennung für ihre ausgefallenen Stadtlandschaften und Porträts von Stadtbewohnern. Die Künstlerin haucht Alltagsmomenten sowie Gebäuden und Straßen einer vergangenen Zeit neues Leben ein und verschönert ursprünglich unscheinbare Stadtansichten. Georgia studierte an der Epsom School of Art and Design, bevor sie in den 1980er Jahren eine Ausbildung in New York absolvierte, eine Zeit, die ihre Faszination für die Metropole beflügelte.

Das künstlerische Schaffen von Georgia Peskett

Georgias Architekturstudien sind häufig von Fotografien inspiriert. Die Künstlerin rekonstruiert mit der Kamera eingefangene Einblicke in das zeitgenössische Leben in semi-realistischem Stil. Georgia verwendet vorwiegend Ölfarben sowieWachs und experimentiert mit grundierter Seide, um das Vertraute und das ‚Verweilen' neu zu interpretieren. So verwandelt die Künstlerin triste Orte mit einem Pinselstrich von unattraktiven Zwischenstationen in farbenfrohe und auffällige Bildwelten. Ihre figurativen Arbeiten wie Commuter (Man in Black Coat) (Pendler (Mann im schwarzen Mantel)) und Vacant Offices, Victoria (Leerstehende Büros, Victoria) erkunden Ideen rund um die allgegenwärtige Fassade und Fragen der Identität in der heutigen Gesellschaft.

Ausstellungen und Presse

Georgia zeigt ihre Bilder in Einzel- und Gruppenausstellungen auf der ganzen Welt. Ihre Arbeiten befinden sich in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen unter anderem in Großbritannien, den USA, Hongkong, Australien und Norwegen. Georgia Peskett hat unter anderem auch in Institutionen wie der Royal Academy (London), Artrooms (Seoul) und bei der Harley Open Biennale Exhibition (Nottinghamshire) ausgestellt. Im Jahr 2018 wurde sie mit dem Columbia Threadneedle Prize ausgezeichnet. Ihre Arbeit wurde in The Guardian veröffentlicht und auf BBC gezeigt.

Optisch ähnliche Kunstwerke

Weitere Kunstwerke, die Ihnen gefallen könnten